5. Offene Snookerturnier – Teil II

Die Ergebnisse

Finalrunde

_DSC4546(klein)Holger Marth gewinnt souverän das 6. offene Snookerturnier

In einem spannenden Kopf-an-Kopf Rennen behielt Holger Marth am Ende die Nerven und konnte sich so gegen seinen Spielgegner Daniel Dück klar durchsetzen. Im letzten Frame lag Holger Marth mit einem Break von 54 Punkten vorne und konnte mit kleineren Break’s das Match ganz für sich entscheiden.

 

 

 

 

 

 

 

Startzeiten:

Otmar Friedensdorf Freitag 18 Uhr
Matthias Mock Freitag 18 Uhr
Frank Wickop Freitag 18 Uhr
Ali Masoudi Freitag 18 Uhr
Christopf Wahl Freitag 18 Uhr
Berthold Bersch Freitag 18 Uhr
Holger Marth Samstag 11 Uhr
Christopher Fußhöller Samstag 10 Uhr
Oliver Schmidt Samstag 10 Uhr
Ralf Stumpe Samstag 10 Uhr
Luca Zimmermann Samstag 10 Uhr
Daniel Dück Samstag 11 Uhr
Thomas Fink Samstag 10 Uhr
Georg Pontow Samstag 10 Uhr
Thomas Rockstroh Samstag 10 Uhr
Andreas Klier Samstag 10 Uhr
Sandro Zylka Samstag 16 Uhr
Frank Dietz Samstag 16 Uhr
Niklas Schneid Samstag 16 Uhr
Oliver Schäfer Samstag 16 Uhr
Manfred Lauer Samstag 17 Uhr

 

Termin:

11. bis 13. April 2014

Wo:
1. Snooker-Club Mayen-Koblenz
Sebastian-Kneipp-Str. 12
56179 Vallendar

Startgeld:
19 Euro

Preise:
1. Platz 1 Frame gegen Ronnie o’Sullivan
2-4 Platz Eintrittskarten für das Snooker-Duell am 31. Mai 2014

Meldeschluss:
7. April 2014

Teilnehmer:
maximal 32 Teilnehmer

Anmeldung:
kletzelter@web.de oder 0261-69292

Spielmodus:
Es werden 8 Gruppen á 4 Spieler gebildet. Jeder Spieler muss lediglich an zwei der drei Tagen spielen. Es wird „Best of 3“ gespielt und wenn nach 60 Minuten keine Entscheidung gefallen ist, wird im „Shoot-Out“ das Spiel beendet. Der Gruppenerste und -zweite qualifizieren sich für die Finalrunde!